Arthrosebehandlungen


Arthrosebehandlung

Arthrose ist eine typische Abnutzungs- und Verschleißerscheinung des Gelenkknorpels. Der Knorpelabrieb im Gelenk führt bei vermehrter Belastung immer wieder zu Entzündungen der Gelenkkapsel. Weiterhin verändert sich die Gelenkschmiere, sie wird dünnflüssiger und weniger gleitfähig. Eine Arthrose entwickelt sich langsam und schleichend oft über Jahre oder Jahrzehnte.

Ursachen für eine Arthrose können sein:

  • einseitige Belastung
  • zu wenig Bewegung
  • Übergewicht
  • angeborene oder erworbene Fehlstellungen der Gelenke (O- o. X-Beine)
  • Hüftdysplasie
  • chron. Überlastung der Gelenke
  • Gelenktraumen
Eine Arthrose kann in jedem Gelenk auftreten, vorrangig jedoch in den Gelenken, welche übermäßig belastet werden. Häufig betroffen sind das Kniegelenk, das Hüftgelenk, die Fingergelenke, das Schultergelenk oder die Zehengelenke. Bei einer fortgeschrittenen Arthrose kann der Gelenkknorpel vollständig abgenutzt sein, bis schließlich Knochen auf Knochen reibt. Ist der Knorpel erst einmal abgerieben, kann er nicht wieder aufgebaut werden. Meist hilft dann nur noch ein Gelenkersatz.

In den allermeisten Fällen lässt sich eine Arthrose mittels einer Röntgenaufnahme des entsprechenden Gelenks erkennen. Bei Vorliegen einer Arthrose kommen zunächst zahlreiche nicht operative Therapieformen infrage, bevor im Einzelfall eine Operation oder Gelenkersatz nötig wird. Bei Beschwerden an Gelenken besprechen wir mit Ihnen Ihren individuellen Befund und die bei Ihnen sinnvolle Therapie.

Stacks Image 3086346

Leistungen

Zentrum für Ambulante Chirurgie & Sportmedizin
Karben

Unsere Sprechzeiten:
Mo, Di, Do, Fr: 9 – 11 h
Mo, Do:      14 – 16 h
nach Möglichkeit mit
telefonischer Terminvereinbarung

Unsere Betriebszeiten:
Mo – Do: 8 - 17 h
Fr:       8 - 13 h
Behandlungen außerhalb der Sprechzeiten sind nur mit Terminvereinbarung möglich
Anfahrt - Parken - Telefon
Telefon: +49 6039 80088
Telefax: +49 6039 800876
Email: info@zentrumambulantechirurgie.de